Willkommen beim NABU Aßlar

Für Mensch und Natur

Kelteraktion am 02. Oktober 2021 in Werdorf wieder gut besucht

 

Auch dieses Jahr wurden wieder über 120 Zentner Äpfel in Werdorf gekeltert.

 

Zahlreiche Familien aus der Region nutzten das Angebot des NABU Aßlar zusammen mit Marthas Mobiler Mosterei aus eigenen Äpfeln wohlschmeckenden Apfelsaft zu keltern. 

 

Prominentester Gast war Bürgermeister Christian Schwarz, der sich nicht nur die Technik genau erläutern ließ sondern auch die Gelegenheit nutzte Äpfel zu keltern. 

 

Der NABU Aßlar möchte sich auf diesem Wege bei allen Helfern, dem Team von Marthas Mosterei und auch den zahlreichen Besuchern und Spendern sehr herzlich bedanken. 

 

In der Bildergalerie sind einige Eindrücke der Kelteraktion zu finden. 

 

Apfel Kelteraktion Samstag 2.10.2021

Wie auch in den Vorjahren findet unsere diesjährige Apfelkelteraktion am ersten Samstag im Oktober statt:

 

Samstag, 02.10.2021 auf dem Werdorfer Schloßhof

  

Bitte zur Terminvergabe  telefonische melden:

 

0152 527 437 86

 

Die Kelteraktion findet wieder in Zusammenarbeit mit Marthas Mobiler Mosterei statt.

Ihre eigenen Äpfel werden vor Ort gewaschen, gepresst und fertig sterilisiert in Behälter abgefüllt. 

Weitere Infos auf unserer Seite Apfel Kelteraktion. Link:

Traktor für die Landschaftspflege gesucht

Der NABU Aßlar engagiert sich zunehmend in der aktiven Landschaftspflege von Schutzgebieten, FFH Flächen und anderen schützenswerten Flächen.

 

Aktuell kümmert sich der NABU Aßlar bereits um mehr als 6 Hektar Fläche. Es handelt sich vor allem um Wiesen, Streuobstwiesen und einen Steinbruch.

 

Für diese Arbeiten sucht der NABU Aßlar einen gebrauchten Traktor mit Mähbalken und Heckkraftheber.

 

Angebote bitte an

Tel. 06443-833 112

Landschaftspflege im Schönbachtal

Der NABU Aßlar hat die 

Landschaftspflegemaßnahmen auf den FFH Flächen der Stadt Aßlar und des Lahn-Dill Kreises im hinteren Schönbachtal in Werdorf übernommen.

 

Aktuell steht das Zurückschneiden der wuchernden Schwarzdornhecken und die umfangreiche Pflege der alten Streuobstbestände an. Die Obstbäume wurden seit über 30 Jahren nicht mehr gepflegt. 

 

Nächster Arbeitseinsatz:

wird demnächst hier bekannt gegeben

 

Helfer sind stets herzlich willkommen. 



Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.

 

Im Mai 2016 wurde der NABU Ortsverband Aßlar e.V. gegründet. Heute kann der NABU Aßlar bereits auf eine beachtliche Anzahl von Aktionen und Projekten für den Umwelt-, Natur- und Vogelschutz blicken. 

 

Wenn Sie sich vorstellen können für die Natur hier in Aßlar aktiv zu werden, schauen Sie doch einmal bei unseren verschiedenen Veranstaltungen vorbei. Weitere Informationen erhalten Sie einfach unter Termine  oder Projekte und indem Sie über das  Kontaktformular mit uns in Verbindung treten.


Termine in Aßlar

  

 

 Aktuelle Termine im Jahr 2021: 

(vorläufige Planung,  Änderungen sind möglich)

  

 

 

NABU Vorstandssitzung

Donnerstag,   04.11.2021, 18:00 h

Mehrzweckhalle Berghausen

 

 

NABU Stammtisch

Donnerstag, 04.11.2021, 19:00 h  

 Mehrzweckhalle Berghausen

 

 

 

 

  

 

Weitere Termine werden auf dieser Seite und in "Aßlar - Die Woche" regelmäßig mitgeteilt

 

Ausblick auf das Jahr 2022: 

(vorläufige Planung,  Änderungen sind möglich)

 

"Der Natur auf der Spur" - Ausstellung und Vorträge

Im Heimatmuseum im Schloss zu Werdorf

wahrscheinlich im Frühjahr 2022

 

Traditionelle Vogelstimmenwanderung zum 01. Mai

 

Welt Apfelweintag 03.06.2022

Informationen, Aktionen, Verköstigung

 

Apfelkeltern - mit Marthas Mobiler Mosterei

Anfang Oktober 2022

im Schlosshof zu Werdorf