Amphibienschutz-zaun war ein großer Erfolg

Wie auch in den Vorjahren hat der NABU Aßlar im Bechlinger Tal an den Fischteichen einen Krötenschutzzaun aufgebaut.
Damit sollen die Amphibien vor dem sicheren Tod auf der Landstraße bewahrt werden. Der Zaun ist fast 1 km lang und wird täglich durch die NABU Helfer kontrolliert. Die in Eimern gefangenen Kröten und Molche werden dann sicher über die Straße zu den Teichen gebracht.

 

Der Zaun wird jetzt im 6ten Jahr gestellt und die Zahlen zeigen einen großen Erfolg für die Amphibien. 

Wurden in den ersten Jahren ca. 3000 Kröten und Molche gezählt, kamen jetzt Anfang 2024 über 5.000 Tiere zusammen. 
Die Arbeit lohnt sich.

Vortrag "Bienen" im Schloss Werdorf

Für das Jahr 2024 haben wir mehrere Vorträge geplant. Es geht los am Donnerstag, 16.05.2024 im Schloss Werdorf um 19 Uhr mit einen Vortrag zum Thema Bienen. Dazu wird uns Thomas Poetsch, Vorsitzender des Wetzlarer Imkervereins, viel Wissenswertes über die kleinen Sechsbeiner erzählen, die für unser aller Leben immens wichtig sind. Auch Tipps zum bienenfreundlichen Gärtnern erwarten uns. Wir freuen uns über eine rege Beteiligung!

Also, unbedingt kommen:

Donnerstag, 16.05.2024

19 h Schloß Werdorf

 

Sonderausstellung "Der Natur auf der Spur" im Schloss Werdorf

"Sehenswert, sehr informativ, einfach gut..."

 

... das waren die ersten Kommentare zur Eröffnung unserer Sonderausstellung "Der Natur auf der Spur".
Der NABU Aßlar präsentiert bis Mitte Oktober im Schloß Werdorf  Einblicke in seine vielschichtige Arbeit und gibt zahlreiche Anregungen zum Nachmachen.
Die Ausstellung ist zu allen Öffungszeiten des Museums zu besuchen. Sonderführungen und Termine sind auch möglich. Bitte an den Vorstand wenden.



Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und dazu anregen, auch im Sinne des Naturschutzes aktiv zu werden.

 

Im Mai 2016 wurde der NABU Ortsverband Aßlar e.V. gegründet. Aktuell zählt der Ortsverband Aßlar bereits mehr  als 300 Mitglieder. Obwohl der NABU Aßlar noch eine recht junge Gemeinschaft ist, kann er bereits auf eine beachtliche Anzahl von Aktionen und Projekten für den Umwelt-, Natur- und Vogelschutz zurückblicken. 

 

Schauen Sie doch einmal bei unseren verschiedenen Veranstaltungen vorbei. Weitere Informationen erhalten Sie einfach unter Termine  oder Projekte oder indem Sie über das  Kontaktformular mit uns in Verbindung treten.


  

 

 Aktuelle Termine 2023: 

(vorläufige Planung,  Änderungen sind möglich)

   

"Der Natur auf der Spur" - sehenswerte Ausstellung des NABU Aßlar im Schloss Werdorf

zu den Museumsöffnungszeiten bis Oktober 2024

 

Naturkundlicher Vortrag "Bienen und Imkerei" im Schloss Werdorf

Donnerstag, 16.05.2024, 19 h

 

Weitere Termine werden auf dieser Seite, in "Aßlar - Die Woche" sowie auf Facebook regelmäßig mitgeteilt

Nicht vergessen.....

jeweils am 03. Juni

Vortrag "Bienen" im Schloss Werdorf