Willkommen beim NABU Aßlar

Für Mensch und Natur

Stechmücken Untersuchung

NABU Aßlar - Lokaler Partner für die wissenschaftliche Untersuchung von Stechmücken in Aßlar. Mehr unter "Projekte"

Vogelstimmen- wanderung mit Walter Veit

Krötenschutzzaun

Beendigung der diesjährigen Aktion Krötenschutzzaun im Bechlinger Tal.   Über 2.500 Amphibien sicher zu den Teichen gebracht



Der Waldkauz- Vogel des Jahres 2017 - Foto: NABU/Peter Kühn

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.

 

Im Mai 2016 wurde der NABU Ortsverband Aßlar e.V. gegründet. Der neu gewählte Vorstand und die aktiven Mitglieder haben sich bereits einiges vorgenommen.

 

Wenn Sie sich vorstellen können für die Natur hier in Aßlar aktiv zu werden, schauen Sie doch einmal bei unseren verschiedenen Veranstaltungen vorbei. Weitere Informationen erhalten Sie einfach unter Termine  oder Projekte und indem Sie über das  Kontaktformular mit uns in Verbindung treten.


Termine in Aßlar

 

April - Oktober 2017    Stechmücken Untersuchung

Betreuung eines wissenschaftlichen Projektes des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft zur Stechmückenpopulation in Aßlar

 

Freitag, 08. September 2017   erweiterte Vorstandssitzung

19:30 bei Alex

 

Oktober 2017   Naturerlebnisführung, Schwerpunktthema "Waldkauz"

Naturerlebnisführung im Rahmen der Ferienpassaktion in Aßlar in den Herbstferien. Schwerpunkthema "Waldkauz".  Aufhängen eines Waldkauz Nistkastens. Ort und Zeit sind noch offen.

 

1. Mai 2018 Vogelstimmenwanderung mit Walter Veit in Werdorf

Treffpunkt und Zeit werden noch bekanntgegeben